Datenschutz-Bestimmungen

DATENSCHUTZRICHTLINIE FÜR WEBSITES UND MOBILE APPS

Offizielle App auf GooglePlay: XchangeCapitalGroup OU

1. Welche persönlichen Benutzerinformationen können wir verwenden?

Wenn Sie sich auf unserer Website registrieren, werden Sie aufgefordert, persönliche Daten, einschließlich E-Mail, anzugeben, um ein Konto zu erstellen.

Wir können auch alle von Ihnen angegebenen Details erfassen, einschließlich des vollständigen Namens, der Brieftaschennummer für Transaktionen, des Typs, der Bankkartennummer und des Ablaufdatums usw.

2. Zu welchem Zweck werden Ihre personenbezogenen Daten verwendet?

Die vom Benutzer hinterlassenen persönlichen Informationen werden von der Site-Administration verwendet, um:

  • Organisation der qualitativ hochwertigen Arbeit unserer Website sowie mobiler Anwendungen, Überwachung der effektiven Bereitstellung unserer Dienste, damit jeder Besucher die erforderlichen Informationen erhalten kann;
  • den reibungslosen Betrieb des technischen Dienstes sicherzustellen;
  • regelmäßig analytische Arbeiten durchführen, um die Qualität des Funktionierens unserer Websites zu verbessern;
  • Senden von Werbung an unsere Kunden über neue Anwendungen, Dienstleistungen, Unternehmensangebote;
  • Organisation der Beziehung zwischen dem Benutzer und der Site-Administration, um alle Probleme im Zusammenhang mit der Bereitstellung unserer Dienste sowie technische Probleme schnell zu lösen;
  • Handlungen von Eindringlingen zu verhindern, die darauf abzielen, den Betrieb unserer Website zu beeinträchtigen.

3. Wer darf Ihre Daten verwenden?

Die Informationen, die Sie bei der Registrierung auf unserer Website hinterlassen, sind vertraulich. Dies bedeutet, dass keine Kundendaten an Dritte weitergegeben werden können, es sei denn, dies ist durch geltendes Recht vorgesehen. Beispielsweise können solche Informationen von uns als Reaktion auf einen entsprechenden Gerichtsbeschluss oder eine Anfrage einer Strafverfolgungsbehörde bereitgestellt werden. Wenn sich die Eigentumsform unseres Unternehmens ändert oder eine Empfängerorganisation entsteht, werden Ihre Daten an den neuen Eigentümer übertragen.

4. Verwenden wir Cookies?

4.1 Was sind Cookies?

Beim Surfen auf Websites im Netzwerk werden alle Benutzeraktionen in kleinen Textdateien, sogenannten Cookies, aufgezeichnet. Diese Informationen werden auf dem Computer gespeichert. Auf diese Weise werden Passwörter, Logins, alle auf der Website eingegebenen Informationen, IP-Adressen, Browserversionen, Hardware- und Softwarespezifikationen gespeichert. So können Sie beim nächsten Besuch eines bestimmten Portals schnell zur Aktion springen, ohne die erforderlichen Daten erneut eingeben zu müssen. Dank der Speicherung von Cookies analysieren wir die Benutzeraktivitäten und heben die Interessen und Vorlieben der Kunden hervor. Basierend auf den erhaltenen Informationen verbessern wir den Betrieb unserer Websites und Anwendungen und passen alles an unsere Benutzer an.

Welche Arten von Cookies werden unterteilt in:

  • technisch/notwendig: wird verwendet, um Benutzern den Zugang zu verschiedenen Diensten zu ermöglichen, z. B. bestimmt Yandex mit ihrer Hilfe genau die Software des Benutzers und den Browsertyp, von dem aus auf das Netzwerk zugegriffen wurde;
  • statistisch/analytisch: helfen, den Benutzer zu identifizieren und Informationen über alle seine Aktionen zu erhalten, einschließlich der Navigation durch die Seiten der Website, Interessen an einer bestimmten Art von Inhalten;
  • technisch: Sie helfen, Informationen über die Aktionen des Benutzers auf dem Portal zu erhalten, wodurch es möglich ist, das Auftreten eines Intranet-Fehlers rechtzeitig festzustellen und den Betrieb neuer Funktionen zu analysieren, die sich auf die Leistung der Website auswirken;
  • funktional: soll bestimmte Funktionen bereitstellen, um die Nutzung der Websites zu erleichtern und gleichzeitig die Interessen und Vorlieben des Benutzers zu wahren, z. B. seine Sprach- oder Standortwahl;
  • Werbung / Drittanbieter: Sie helfen dabei, Informationen über die Anzahl der Benutzer der Ressource zu erhalten, Statistiken über die Häufigkeit der Besuche, die Verkehrsquelle und die Aktivität der Besucher zu sammeln, die Werbelinks folgen.

4.2 Wie lange können Cookies auf einem Computer gespeichert werden?

Yandex verwendet für alle oben genannten Zwecke in Cookies gespeicherte Informationen. Diese Daten werden auf dem Computer abgelegt und dort je nach Art der Textdatei gespeichert. Dabei überschreitet die Speicherdauer in der Regel nicht den Zeitraum, der zur Lösung eines bestimmten Zwecks erforderlich ist. Nach Ablauf dieser Frist werden alle Informationen automatisch gelöscht.

4.3 Wer kann die in Cookies gespeicherten Daten verwenden?

Personenbezogene Daten, die in Textdateien gespeichert sind, werden Yandex oder Dritten zur Verfügung gestellt. Die Nutzung dieser Daten außerhalb der Seiten für Werbezwecke unterliegt einer gesonderten Nutzungsvereinbarung.

Wenn ein Besucher die Website zum ersten Mal besucht, erscheint ein Fenster mit der Aufforderung, Cookies zu verwenden. Wenn der Benutzer der Verwendung zunächst zugestimmt und dann seine Meinung geändert hat, kann er zu seinen Browsereinstellungen gehen und diese Textdateien löschen. Danach wird der Nutzer jedoch beim nächsten Besuch der Seite erneut gebeten, der Speicherung von Cookies zuzustimmen. Sie können das Popup-Fenster ignorieren, aber in diesem Fall sind bestimmte Funktionen der Website nicht verfügbar. Diesbezüglich kann sich die Arbeit mit dem Portal verschlechtern.

Yandex verwendet Pixel-Tags, um auf Textdateien zuzugreifen, die auf Ihrem Computer gespeichert sind. Es hilft:

  • die Art Ihrer Aktionen auf der Website feststellen;
  • Erhalten Sie Statistiken über den Betrieb von Websites, Diensten, Anwendungen und einzelnen Programmen.

5. Sicherheitsgarantie.

Die Verwaltung unseres Portals hat einheitliche Standards für die Anwendung von Maßnahmen zum Schutz der persönlichen Daten jedes Kunden verabschiedet. Dank speziell entwickelter Maßnahmen haben wir das Risiko von Betrügern und deren illegalen Zugriff auf Ihre vertraulichen Informationen erheblich reduziert. Damit verhindern wir die unrechtmäßige Weitergabe Ihrer Daten. Wir informieren jedoch alle unsere Benutzer darüber, dass wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten nicht zu 100 % garantieren können, da Betrüger heutzutage verschiedene Technologien verwenden, um Konten zu hacken. Wenn Sie also verdächtige Aktivitäten auf Ihrem Konto feststellen oder vermuten, dass Dritte Ihr Passwort verwendet haben, wenden Sie sich bitte an unsere technische Abteilung.