Konto

Vergangenheit und Zukunft der Ontologie

Ontology hat sich zu Recht in die Bewertung der am häufigsten kommentierten digitalen Assets des letzten Jahres aufgenommen. Das Publikum war angenehm überrascht, als nur 90 Tage Startup in die zwanzig Top- Elektronikeinheiten einbrachen.

Die Muttergesellschaft der Krypta ist OnChain , das professionellen Händlern für zwei seiner Entwicklungen bekannt ist. Darunter sind NEO und Ontology . Voraussichtlich sind die Systeme eng miteinander verbunden. Bis Ende 2018 planten die Entwickler, eine vollwertige Mainnet- Plattform auf den Markt zu bringen . Darauf waren große Hoffnungen gesetzt – das System sollte den Coin in die TOP-10 bringen.

Für die meisten Zuschauer scheint Ontology ein mysteriöses Projekt mit wenig Versprechen zu sein.

 

Geschichte der Entstehung einer neuen Krypta

Das Projekt wurde vollständig von der chinesischen Firma OnChain entwickelt und gefördert . Zuvor trat sie mit dem NEO-Projekt auf, das ihr weltweite Berühmtheit verlieh.

Die neue Münze begann ihre Existenz bereits im Jahr 2017. Das Ontology- Projekt wurde ohne das ICO-Verfahren gestartet , wodurch sich die Krypta bereits von anderen Währungen abhebt. Die Entwickler entschieden sich für den Airdrop mit der folgenden Asset Allocation:

  • 12-13% der Münzen gingen in den Besitz von NEO-Verwahrern über;
  • 25-26% wurden von Big Playern auf dem Kryptomarkt erworben ;
  • der Rest der Coins wurde an die Entwickler, den Vorstand, überwiesen.

Aber dies war nur der Anfang der Teilung der Währung. 2018 führte das Team den zweiten Drop durch . Der Grund ist einfach: der Start eines funktionierenden Blockchain- Netzwerks . NEO-Mitwirkende, die an der ersten Runde teilgenommen haben, konnten noch mehr neue Coins verdienen. Der Hauptanteil der Vermögenswerte gehört jedoch immer noch den Schöpfern und Investoren.

 

Was ist das Besondere an Ontology Coin ? Technologie und Innovation

Das Projekt ist eine mehrstufige Netzwerkstruktur. Das Technologiediagramm sieht so aus:

  • zwei Ebenen von Blockchain- Ketten ;
  • modulare Konfiguration;
  • ein neuer und völlig origineller Netzwerk-Konsensalgorithmus.

Jede Ebene stellt eine separate Phase der Stream-Verarbeitung dar:

  1. Die Ontology- Plattform verbindet ihre Blockchain mit anderen in Lower Lanka. Verschiedene Unternehmen haben die Möglichkeit, Anwendungen in jeder Flusskette zu erstellen und auszuführen. Die Verwaltung ist über ein einziges Ontology- Netzwerk möglich , das mit dem NEO-System kompatibel ist.
  2. Die zweite Ebene ermöglicht es Kunden, die bereitgestellten Tools zu verwenden, um vollständig dezentralisierte Produkte zu erstellen.
  3. Die obere Ebene eröffnet Möglichkeiten, jede Art von Anwendung zu erstellen. In dieser Phase können Benutzer sogar persönliche Protokolle anpassen.

Das Hauptziel der Plattform ist es, eine einzige Struktur zu implementieren, die die Blockchain und die Wirtschaft vereint . Ontology fördert aktiv die ONT ID-Identifikationstechnologie. Die Funktion wird verwendet, um einen Kunden zu verifizieren, aber es gibt hier eine Besonderheit - eine Person wahrt ihre Vertraulichkeit auch beim Bestehen der Verifizierung. 

Die Besonderheit des jungen Netzwerks ist die Geschwindigkeit der Datenverarbeitung: Pro Sekunde werden etwa 5000 Operationen durchgeführt, was ziemlich gut ist. Es ist erwähnenswert, dass die NEO-Plattform bei der Arbeit im Netzwerk nicht mit solchen Indikatoren und Datenschutz prahlen kann.

 

Kursdynamik

Ab August 2019 ist der ONT- Token auf dem Markt 79 Cent wert. Die Jahresdynamik der Währung zeigt interessante Indikatoren: Der Kurs fiel auf 0,40-0,45 und stieg auf 2,20 Dollar. Dies ist der wichtigste „Korridor“ für Preisschwankungen.

Die Münze erreichte im vergangenen Herbst ihre Höchstnotierung. Im Winter wurde mit einem Rückgang der Währung gerechnet. Der Drop war kritisch und erschreckte die Spieler. Die Wintermarke war die niedrigste seit Beginn der Aufzeichnungen. Im Mittsommer stieg der Preis auf 2 Dollar pro Münze . Aber die freudige Zeit währte nicht lange - zu Beginn des Herbstes war die Krypta herabgestiegen.

 

Wie kaufe ich Münzen ?

Ein wichtiger Punkt für potenzielle Spieler, die an einer neuen Plattform interessiert sind, ist, dass ONT eine systeminterne Einheit von Ontology ist . Dementsprechend werden alle Operationen, Provisionen und Transaktionen in dieser Währung durchgeführt. Aber vergessen Sie nicht den Ontologiekurs . Sie unterliegt für eine junge Krypta natürlichen Schwankungen, die den Austausch negativ beeinflussen können.

Die Halter von NEO-Coins können den Vermögenswert erhalten. Die Entwickler haben einen Trick gemacht: Für 1 neo- Client werden ihnen 2 ONTs gutgeschrieben und damit der Coin populär gemacht . Doch sobald die Währung in den Börsenhandel eintrat, bildete sich eine große Zahl von ONT-Verkäufern für den Fiat- Dollar. Die Kunden beschlossen, den Vermögenswert aus ihren Portfolios zu entfernen und auf den kurzfristigen Handel mit stabileren Krypto-Coins umzusteigen .

 

Ontologie- Kryptowährung : Vor- und Nachteile

ONT hat genug positive Eigenschaften:

  1. Konstant guter Ruf der Entwickler. Seit 2014 ist Onchain nicht nur für das NEO-Produkt bekannt, sondern auch für den Beitritt zum weltweiten Hyperledger- Projekt .
  2. Professionelle Entwickler mit langjähriger Erfahrung. Hong Li , Honglei Kong , Ning Hu sind asiatische Profis im virtuellen Währungssegment. Zusammen mit ihnen arbeiten 20 weitere Spezialisten.
  3. Investitionen der größten Investoren und Fonds.
  4. Konzentrieren Sie sich auf das echte Geschäft.
  5. Echte Lösungen für Datenschutzprobleme.

Mehrere Punkte, die Einleger abschrecken können:

  • eine enge Beziehung zwischen Ontology und NEO, die in Konkurrenz umschlagen könnte;
  • verdächtige und ungewöhnliche Ablehnung des ICO-Verfahrens;
  • „Revolutionäre“ Geschäftslösungen sind noch nicht reif für die Integration in reale Unternehmen.

Trotz der wohlbegründeten Nachteile hat der Kryptomarkt die neue Entwicklung schnell angenommen.

 

Hat Ontologie eine Zukunft ?

Im Moment kann der Kunde den Ont- Token für die üblichen Fiat- Dollar kaufen . Aber bedeutet das viel Vertrauen und Stabilität in das System? Gar nicht. Die meisten Benutzer sehen Ontology als eine kleine Ergänzung zu NEO. Das schreckt einen Teil des Publikums ab.  

Schauen wir uns die reale Situation an: Sobald Spezialisten die ONT-Plattform für gängige digitale Währungen adaptieren, wird das System mit voller Kapazität aktiviert. Seine rasche Entwicklung wird beginnen, einschließlich eines Anstiegs der Preise. Die Einsatzgebiete von Coins werden sich deutlich ausweiten, was unweigerlich große Unternehmen interessieren wird.

Wenn die Entwickler von Ontology den richtigen Entwicklungsvektor wählen, die angekündigten Pläne und Ideen umsetzen, wird das System sofort seine Positionen in der Liste der Top- Kryptowährungen erhöhen . Im Moment raten Analysten vor dem Kauf großer Mengen von ONT Münzen . Eine alternative Möglichkeit besteht darin, auf eine tiefe Trendkorrektur und einen Kursrückgang um 10-12% zu warten. In diesem Moment ist es wichtig, Zeit zu haben, um Token zu kaufen .

 

 
 
Файлы Cookies
Der effiziente Betrieb unseres Systems hängt stark von der Verwendung von Cookies ab. Dies sind kleine Textstücke, die auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. Dadurch können wir den Service schnell und effizient optimieren. Durch den Besuch unseres Online-Austauschers stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen hier